Die Vision

Ab 2025 muss es in Österreich auf allen TEN-T Korridoren im Abstand von höchstens 400 km und in allen Binnenhäfen LNG Betankungsmöglichkeiten geben. Wir möchten erreichen dass 2025 Österreich wesentlich besser aufgestellt und die 400km Regel als das bare Minimum angesehen wird. Frächter, Busunternehmer und andere potentielle Nutzer von LNG sollen nicht mehr überlegen müssen ob sie tanken können.

Zugleich wollen wir aber auch eine Mitteleuropäischen Kompetenzpol aufbauen wo die Akteure der umliegenden Länder lernen wie es geht.